Mittwoch, 25. Dezember 2013

Ischgl 5.Tag

Wenn die Gondeln und Skilifte wegen zu heftigen Wind geschlossen sind :o
 
 
Herzlich willkommen zu meinem Post am 1. Weihnachtsfeiertag,
noch ganz kurz zu gestern Abend. Nachdem wir, meine Schwester und ich, nach dem Essen auf unsrer Zimmer gegangen sind, wurde alles plötzlich ganz dunkel.
In ganz Ischgl ist der Strom ausgefallen. Nach ein paar Minuten in der Dunkelheit ging das Licht wieder.
Nun zu heute :D Heute war alles normal. Nach dem Frühstück haben wir uns dann zum Ski fahren bereit gemacht und sind zu Lift gelaufen. Uns war es zu voll an der Silvretta Bahn, deswegen sind wir weiter zur Fimba Bahn gelaufen. Auf halber Strecke wurden wir von einer netten Damen angesprochen und uns mitgeteilt, dass die Fimba geschlossen ist.
Also sind wir wieder zurück gelaufen und haben auf der Anzeigetafel gemerkt, dass fast alle Pisten geschlossen sind wegen eines Sturmes.
Meine Schwester ist direkt zum Hotel zurück gelaufen, ich bin nach oben gefahren und bin dann direkt mit meinem Stiefbruder die Talabfahrt gefahren.
Nach dem kurzen Skitag haben wir im Zimmer gechillt und unser Weihnachtsgeschenk eingelöst. Ich habe zusätzlich zu meinem Handgepäckkoffer eine Teilkörpermassage bekommen.
Wie immer waren wir noch Essen und jetzt geht's auch gleich ins Bett.
LG Dominique

Kommentare:

  1. so blöd mit dem Sturm :o
    nicht mal mehr eine woche ♥,
    wünsch euch noch ein paar schöne tage in Ischgl :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja schon.. :/
      jaaa <3
      Leider nur noch morgen Ski fahren und Samstag Abreise, aber dafür rückt unser Treffen immer näher :D

      Löschen